Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Schliessen
800ml

Aptamil Folgemilch 2 4x200ml

Aptamil

Durchschnittliche Bewertung: 0.0 von 5 Als Erster bewerten

9.45

Produktinformation
Produktionsland
Europäische Union
Nährwerte
Zutaten
Demineralisiertes Wasser, MAGERMILCH, Lactose (aus MILCH), pflanzlich Öle (Palm-, Kokosnuss-, Raps-, Sonnenblumenöl), Galactooligosaccharide (aus MILCH), demineralisierte Molke (aus MILCH), Emulgator (Mono- und Diglyceride von Fettsäuren, SOJALECITHIN), Molkenprotein (aus MILCH), Molkenkonzentrat (aus MILCH), Fructololigosaccharide, FISCHÖL, Calciumorthophosphat, Säureregulator (Citronensäure), Kaliumbicarbonat, Kaliumcitrat, Kaliumhydroxid, Kaliumchlorid, Vitamin C, Öl aus Mortierella alpina, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Calciumhydroxid, Cholinchlorid, Natriumcitrat, Taurin, Eisen-II-lactat, Inositol, Magnesiumoxid, Magnesiumchlorid, L-Carnitin, ZInksulfat, Nucleotide (Natriumsalze von Uridin-, Cyditin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5-Monophosphat), Pantothensäure, Antioxidationsmittel (Ascorbylpalmitat), Niacin, Vitamin E, Calciumcarbonat, Vitamin B2, Vitamin A, Vitamin B1, Kupfersulfat, Vitamin B6, Kaliumjodid, Folsäure, Natriumselelnit, Vitamin K, Mangan-II-sulfat, Vitamin D, Biotin, Vitamin B12.

Allergiker-Infos: Siehe hervorgehobene Zutaten

Beschreibung
Folgemilch
Seit über 40 Jahren haben wir mit unserem Team von mehr als 500 NUTRICIA-Wissenschaftlern und -Experten Pionierarbeit geleistet, um zu verstehen, wie Muttermilch die Entwicklung und den Nährstoffbedarf Ihres Babys unterstützt. Unser Wissen über Muttermilch und frühkindliche Ernährung hat es uns ermöglicht, unsere bewährte Rezeptur weiterzuentwickeln: Aptamil® Pronutra®-ADVANCE Folgemilch.
Mehr Informationen
Lagerung

Vor Wärme geschützt und trocken lagern. Originalverschlossen mindestens haltbar bis: siehe Packungsoberseite.

Verwendungshinweise

Fertiggericht
Zubereitung: Beachten Sie bei der Zubereitung von Aptamil® 2 genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemäße Zubereitung und Lagerung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern Sie diese sofort. Nahrungsreste nicht wiederverwenden. Flasche, Sauger und Ring gründlich reinigen.Erwärmen Sie Milchnahrung nicht in der Mikrowelle (Überhitzungsgefahr).1. Vor Gebrauch kräftig schütteln. 2. Benötigte Trinkmenge in ein Fläschchen füllen. 3. Mahlzeit wahlweise bei Zimmertemperatur füttern oder auf Trinktemperatur (ca. 37°C) erwärmen, z.B. im Flaschenwärmer oder im Wasserbad. Dosierung: Anzahl und Trinkmenge pro Fläschchen variieren individuell. Daher sind die angegebene Trinkmenge und die Anzahl der Fläschchen pro Tag nur empfohlene Richtwerte. Die in einer Flasche enthaltene Trinkmengeentspricht der altersgerechten Portionsgröße für eine Mahlzeit. 1-2 Flaschenmahlzeiten am Tag sind empfohlen.

Angebrochene, nicht erwärmte Flasche verschlossen im Kühlschrank (≤4°C) aufbewahren, innerhalb von 24h aufbrauchen. Wenn die Packung leer ist, helfen Sie bitte durch fachgerechte Entsorgung mit, die Umwelt zu schonen: Die Plastikflasche kann bei den Einzelhändlern in den Container für Plastik- und Milchflaschen entsorgt werden. Die Faltschachtel geben Sie bitte zum Altpapier. Vielen Dank.
Identitätskennzeichen
FR 59.580.030 CE
Artikelnummer
6520376
Inverkehrbringer
Coop
Postfach 2550, CH-4002 Basel
Telefon: 0848 888 444
Webseite: www.coop.ch
Sonstiges
Wichtige Hinweise: Stillen ist ideal für Ihr Kind. Lassen Sie sich vom Fachpersonal des Gesundheitswesens beraten, wenn Sie dieses Produkt verwenden wollen. Folgemilch eignet sich für die besondere Ernährung von Säuglingen ab einem Alter von mindestens 6 Monaten. Sie ist nur Teil einer Mischkost und darf nicht als Muttermilchersatz während der ersten 6 Monate verwendet werden. Lassen Sie sich vom Fachpersonal des Gesundheitswesens beraten, bevor Sie mit der Einführung von Beikost beginnen, insbesondere vor6 Monaten, um die spezifischen Bedürfnisse des Säuglings zu berücksichtigen. Zur Zahngesundheit: Alle Säuglingsnahrungen enthalten Kohlenhydrate. Häufiger oder andauernder Kontakt mit kohlenhydrathaltigen Nahrungen kann Karies verursachen. Überlassen Sie Ihrem Kind die Flasche nicht zum Dauernuckeln.
Unter Schutzatmosphäre verpackt