Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Schliessen
Schliessen
800g

Milupa Aptamil Säuglingsmilch-Pulver Anti-Reflux 1 0+ Monate

Aptamil

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 1 Bewertung

34.95

Preis pro 100 Gramm
4.37/100g
Dieses Produkt ist zurzeit online nicht verfügbar.
Produktinformation
Produktionsland
Niederlande
Nährwerte
Zutaten
Lactose, MagerMILCHchpulver, pflanzliche Öle (Palmöl, Rapsöl, Kokosöl, Sonnenblumenöl), Maltodextrin, Verdickungsmittel (Johannisbrotkernmehl 0,5 g/100 ml), Calciumcarbonat, Öl aus Mortierella alpina, FISCHöl, L-Cystein, Vitamin C, Emulgator (SOJAlecithin), Taurin, Cholinchlorid, Eisensulfat, Inositol, Zinksulfat, Nukleotide (Uridin-, Cytidin-, Adenosin-, Inosin-, Guanosin-5'-monophosphat), Vitamin E, Niacin, L-Carnitin, Kupfersulfat Folsäure, Pantothensäure, Mangansulfat, Vitamin A, Biotin, Vitamin B1, Vitamin B12, Vitamin D, Vitamin B6, Kaliumjodid, Vitamin K, Natriumselenit.

Allergiker-Infos: Siehe hervorgehobene Zutaten

Beschreibung
Diätisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät)
Mehr Informationen
Gewicht
Nettofüllmenge: 800.0 g
Hinweis
Stillen ist ideal für Ihr Kind und damit der Verabreichung von Säuglingsanfangsnahrung überlegen. Die Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie empfiehlt so lange zu stillen, wie Mutter und Kind dies möchten, jedoch in jeden Fall während den ersten 6 Monaten. Frühestens zu Beginn des 5. Monats und spätestens zu Beginn des 7. Monats sollte schrittweise Beikost eingeführt werden, um den steigenden Nährstoffbedarf des Kindes zu decken. Falls Sie nicht stillen, lassen Sie sich von einer Fachperson auf dem Gebiet der Medizin, der Ernährung, der Pharmazie oder der Säuglings- und Kleinkinderpflege (z.B. KinderärtzInnen, Hebammen, Still- und LaktationsberaterInnen IBCLC, Mütter-und VäterberaterInnen, ApothekerInnen) beraten.
Artikel nicht punkte- und rabattberechtigt
Lagerung

Verpackung nach Gebrauch gut verschliessen. Inhalt innerhalb 4 Wochen verbrauchen. Kühl (<25°C, nicht im Kühlschrank) und trocken lagern.

Verwendungshinweise

Wiederherstellen
Zubereitung: Hände waschen. Sauger und Schoppen auskochen. Trinkwasser abkochen, auf ca. 40°C abkühlen lassen und in den Schoppen füllen. 2. Nur den beiliegenden Messlöffel verwenden und abstreifen. 3. Abgemessene Pulvermenge in den Schoppen geben, Schoppen geben, Schoppen schliessen und zwischen den Händen rollen (5 Sek.). Anschliessend gut schütteln (20 Sek.). 4. Nach der Zubereitung 7 Minuten stehen lassen (damit die Milch andicken kann). Schoppen kurz auf den Kopf drehen und Trinktemperatur prüfen (Handgelenkprobe).

Aptamil AR 1 ist geeignet: Für die besonderen Ernährungsbedürfnisse bei schwallartigem Aufstossen und Spucken von Nahrung über das normale Mass hinaus bei Säuglingen in den ersten 6 Monaten. Halten Sie sich zum Wohle Ihres Babys genau an die Gebrauchsanweisung. Fügen Sie kein Andickungsmittel hinzu. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu. Bewahren Sie auf keinen Fall Nahrungsreste auf. Erwärmen Sie Säuglingsnahrung nicht in der Mikrowelle. Öffnungsanweisungen: Verschlusskappe entfernen, Deckel anheben und Folie abziehen. Leichte Dosierung des Pulvers. Hygienische Aufbewahrung des Messlöffels. Mit einem Druck auf das Handsymbol gut verschliessen. Aptamil AR Andickungsmittel ist ein Pulver zum Vermischen mit der gewohnten Milch des Babys: Muttermilch oder Säuglingsmilch. Aptamil AR Andickungsmittel sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt verwendet werden. Monate und zur ergänzenden Ernährung von Kleinkindern gegeben werden. Es ist nicht geeignet für Frühgeborene und Säuglinge mitgeringem Geburtsgewicht.
Artikelnummer
6328391
Inverkehrbringer
Coop
Postfach 2550, CH-4002 Basel
Telefon: 0848 888 444
Webseite: www.coop.ch
Sonstiges
Stillen ist ideal für Ihr Kind. Dieses Produkt sollte nur auf Rat des Fachpersonals des Gesundheitswesens und unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Kann als alleinige Nahrung für Säuglinge während der ersten 6 Monate und zur ergänzenden Ernährung von Kleinkindern gegeben werden. Es ist nicht geeignet für Frühgeborene und Säuglinge mit geringem Geburtsgewicht. Wenden Sie sichan das Fachpersonal des Gesundheitswesens, falls Ihr Kind eine Zusatznahrung benötigt (auch vor 6 Monaten).m die spezifischen Bedürfnisse des Säuglings zu berücksichtigen.
Unter Schutzatmosphäre verpackt