Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Schliessen
600g

Hipp Bio HA 2 Combiotik 6+ Monate

Hipp

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 2 Bewertungen
Preis
50%

8.45

statt 16.95
Preis pro 100 Gramm
1.41/100g
Aktion nur online gültig
Produktinformation
Produktionsland
Deutschland
Nährwerte
Zutaten
LACTOSE, pflanzliche Öle (Palmöl**, Rapsöl, Sonnenblumenöl), Stärke, hydrolysiertes MOLKENPROTEIN, Galactooligosaccharide aus LACTOSE, Calciumsalze der Orthophosphorsäure, Kaliumchlorid, Emulgator: Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, L-Tyrosin, Kaliumhydroxid, Natriumhydroxid, Calciumcitrat, Vitamin C, Magnesiumcarbonat, Kaliumcitrat, Magnesiumsulfat, L-Tryptophan, Calciumcarbonat, Eisensulfat, Zinksulfat, natürliche Milchsäurekultur (Lactobacillus fermentum hereditum®(3)), Pantothensäure, Vitamin A, Niacin, Kupfersulfat, Vitamin E, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Kaliumjodat, Folsäure, Vitamin K, Natriumselenat, Biotin, Vitamin D , Vitamin B12. (3)Lactobacillus fermentum CECT5716. ** Palmöl aus nachhaltigem Anbau, zertifiziert von unabhängigen Kontrollstellen.

Allergiker-Infos: Siehe hervorgehobene Zutaten

Beschreibung
Folgenahrung
Mehr Informationen
Gewicht
Abtropfgewicht: 0.0
Nettofüllmenge: 600.0 g
Lagerung

Den geöffneten Beutel nach Produktentnahme wieder gut verschliessen und innerhalb von 3 Wochen aufbrauchen. Nahrungsreste nichtwieder verwenden. Alle Komponenten getrennt entsorgbar. Druckfarben auf Pflanzenölbasismineralölfrei! Karton aus verantwortungsvollen Quellen.

Verwendungshinweise

Wiederherstellen
Beachten Sie bei der Zubereitung von Folgenahrung genau die Gebrauchsanweisung. Unsachgemässe Zubereitung oder Aufbewahrung deszubereiteten Schoppens über einen längeren Zeitraum kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch Wachstum unerwünschter Keime führen. Bereiten Sie die Nahrung vor jeder Mahlzeit frisch zu und füttern diese sofort. Schoppen, Sauger und Ring gründlich reinigen. Nahrung nicht in der Mikrowelle erwärmen (Verbrühungsgefahr). 1) Frisches Wasser abkochen und auf ca. 40-50°C abkühlen.*** 2) 2/3 des bereitgestellten Wassers in den Schoppen geben. 3) Messlöffel locker füllen und übriges Pulver abstreifen. Erforderliche Pulvermenge in den Schoppen füllen. 4) Schoppen verschliessen und kräftig schütteln. 5) Restliches Wasser hinzufügen, erneut mehrmals kräftig schütteln. 6) Auf Trinktemperatur (ca. 37°C) abkühlen. Temperatur überprüfen! *** um die natürlichen Milchsäurekulturen (Lactobazillen) nicht zu schädigen, bitte das Milchpulver nicht mit zu heissem Wasser übergiessen. Dosierung: Dieangegebenen Trinkmengen und die Anzahl der Schoppen sind Anhaltswerte. Geringfügige Abweichungen sind unbedenklich. Bitte verwenden Sie nur den beiliegenden Messlöffel. Ein gestrichener Messlöffel entspricht 4,7 g HiPP HA 2 Combiotik®. 170 ml trinkfertigeNahrung = 150 ml abgekochtes Wasser + 5 Messlöffel 200 ml trinkfertige Nahrung = 180 ml abgekochtes Wasser + 6 Messlöffel 235 mltrinkfertige Nahrung = 210 ml abgekochtes Wasser + 7 Messlöffel Babys benötigen ca. 5 Mahlzeiten pro Tag. Mit jeder neu eingeführten Gläschen- und Breimahlzeit sollte eine Schoppenmahlzeit entfallen.

Folgemilch eignet sich für die besondere Ernährung von Säuglingen ab einem Alter von mindestens 6 Monaten. Sie ist nur Teil einer Mischkost und darf nicht als Muttermilchersatz während der ersten sechs Monate verwendet werden. Dieses Produkt hat unser Hausin einwandfreiem Zustand verlassen – bitte überzeugen Sie sich vor Verwendung, dass die Packung unversehrt geblieben ist.
Artikelnummer
6436877
Inverkehrbringer
Coop
Postfach 2550, CH-4002 Basel
Telefon: 0848 888 444
Webseite: www.coop.ch
Sonstiges
Stillen ist ideal für Ihr Kind. Lassen Sie sich vom Fachpersonal des Gesundheitswesens beraten. Nach Rücksprache mit dem Fachpersonal können, unter Berücksichtigung der Wachstums- und Entwicklungsbedürfnisse des einzelnen Säuglings, Folgenahrungen zusammenmit Beikost bereits zu einem früheren Zeitpunkt eingeführt werden. HiPP HA 2 Combiotik® bei bestehender Kuhmilcheiweiss-Allergie oder Verdacht auf solche nicht verwenden. Wie Muttermilch enthalten auch Säuglingsmilchnahrungen Kohlenhydrate. Häufiger oderandauernder Kontakt der Zähne mit kohlenhydrathaltigen Flüssigkeiten kann zu Karies und damit zu Gesundheitsbeeinträchtigungen führen. Überlassen Sie Ihrem Kind den Schoppen nicht zum Dauernuckeln und gewöhnen Sie es so früh wie möglich. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise.
Unter Schutzatmosphäre verpackt