Ratgeber «Gesund essen» von Coop

Nährwerte und Kalorien

Um sich gesund und bedarfsdeckend zu ernähren ist es von Vorteil, seinen persönlichen Energiebedarf ungefähr zu kennen. Zudem ist es hilfreich, wenn die Nährwertkennzeichnung der Produkte verstanden und eingeordnet werden können.

Energiebedarf, Kalorien und Nährwert

Persönlichen Nährstoff- und Kalorienbedarf kennenlernen.

Der Energiebedarf ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Er bestimmt die Menge der Kalorien, die wir zu uns nehmen müssen, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Der Energiebedarf hängt u.a. von folgenden Faktoren ab:

  • Geschlecht: Frauen verbrauchen generell weniger Energie als Männer.
  • Alter: Der Energiebedarf sinkt mit dem Alter. Der Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen bleibt jedoch gleich oder erhöht sich sogar. Deshalb ist es wichtig, trotz verringerter Kalorienaufnahme den Körper mit allen notwendigen Stoffen zur versorgen. Das gelingt durch die richtige, abwechslungsreiche Kombination verschiedener Nahrungsmittel.
  • Beruf: Während einer sitzenden Tätigkeit verbraucht der Körper weniger Energie als bei Schwerstarbeit.
  • Freizeitaktivitäten: Wer seine Freizeit vor dem Fernseher verbringt, benötigt weniger Energie als ein aktiver Mensch, der viel in Bewegung ist.

Der Begriff Kalorien bezeichnet die Menge des in den Lebensmitteln enthaltenen Nährwerts. Häufig wird der Begriff Kalorie anstelle von Kilokalorie (kcal) verwendet.

Der Nährwert oder die Energie, die ein Lebensmittel liefert, berechnet sich aus der Menge an Kohlenhydraten, Protein (Eiweiss) und Fett. Neben der Energie spielen aber auch Vitamine, Mineralstoffe sowie weitere Substanzen eine Rolle.

  • 1 g Fett liefert 9 kcal
  • 1 g Kohlenhydrate (inkl. Zucker) liefert 4 kcal
  • 1 g Eiweiss (Protein) liefert 4 kcal

Nährwerttabelle für Erwachsene

Die Nährwertangaben auf dem Coop Foodprofil gehen für Erwachsene von einem durchschnittlichen Energiebedarf von 2'000 Kilokalorien pro Tag aus. Dies gilt als Richtwert, denn der tatsächliche tägliche Energie- und Nährstoffbedarf ist individuell. Der tägliche Energie- und Nährstoffbedarf verschiedener Personen hängt mit ihren unterschiedlichen Lebenssituationen zusammen.

Finden Sie heraus wie viele Kalorien Sie brauchen?

Energiebilanz = Energieaufnahme minus Energieverbrauch

  • Energieaufnahme kleiner als Energieverbrauch: Gewichtsabnahme
  • Energieaufnahme grösser als Energieverbrauch: Gewichtszunahme
  • Energieaufnahme gleich Energieverbrauch: konstantes Körpergewicht

Foodprofil

Die Menge an Nährstoffen, die Sie mit einer Portion zu sich nehmen, zeigt Ihnen das Foodprofil, die Nährwertkennzeichnungen von Coop.

Unsere Eigenmarken und Gütesiegel

Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite wurden von Fachleuten sorgfältig zusammengestellt. Sie sind unverbindlich und dienen allein zu Ihrer allgemeinen Information. Für den Fall, dass die Ratschläge sowie die übrigen Angaben umgesetzt werden, wird jegliche Haftung, insbesondere auch für Folgeschäden vollumfänglich ausgeschlossen. Die Einsicht in die vorliegende Webpage führt zu keinem Auftragsverhältnis.