Unverträglichkeiten

Rund zwei Million Menschen haben in der Schweiz eine Nahrungsmittel-Unverträglichkeit. Am weitesten verbreitet sind Unverträglichkeiten gegenüber Milchzucker (Laktose) und gegenüber dem Getreide-Eiweiss Gluten.