Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Nur für kurze Zeit! Ab CHF 200.– Bestellwert einen Gutschein über CHF 20.– für den nächsten Einkauf sichern! (exkl. Vinolog-Lieferungen) mehr anzeigen

Kaffee

Alle Filter anzeigen
Bewertungen

Es stehen 5 Produkte zur Auswahl

Aus der Wiege des Caffè: echter italienischer Kaffee und Espresso

Obwohl die Anbaugebiete weit entfernt liegen, gilt Italien als Wiege der traditionellen europäischen Kaffeekultur. Kenner des aromatischen Heissgetränks schwören daher zu Recht auf echten italienischen Kaffee.
Doch in «Bella Italia» trinkt man nicht einfach nur Kaffee – und den in anderen Ländern klassischen Filterkaffee gibt es dort ohnehin nur in Touristenorten. Dort zelebriert man neben der italienischen Pasta auch die feine Bohne in unzähligen Varianten: am Vormittag etwa mit Milch(schaum) als Cappuccino, Caffè Latte oder Latte Macchiato, ab Mittag dann vor allem als Espresso, den viele Einheimische direkt im Stehen an der Theke trinken.
Wem der italienische Espresso zu stark ist, kann aber auch anderen italienischen Kaffee bestellen. Hier stehen zum Beispiel ein «Caffè Lungo», bei dem der Barista im Vergleich zum normalen Espresso die doppelte Menge Wasser durch die Siebträgermaschine laufen lässt, oder ein «Caffè Americano», ein doppelter Espresso mit heissem Wasser, zur Auswahl.
Wer es lieber süsser oder alkoholisch mag, ordert dagegen beispielsweise einen «Affogato al caffè» (Vanilleeis mit Espresso) oder einen «Caffè Corretto», der meist mit Grappa verfeinert wird. Sie sehen: Den «einen» echten italienischen Kaffee gibt es nicht – stattdessen feiern die Italiener die Vielfalt. Um in diesen Genuss zu kommen, müssen Sie aber nicht auf Reisen gehen: Mit der Marke Sapori d’Italia holen Sie sich das köstliche Heissgetränk einfach nach Hause.

Warum Kenner italienischen Kaffee und Espresso kaufen

Wussten Sie, dass das im Dezember 1720 an der Piazza San Marco in Venedig eröffnete Caffè Florian – das es übrigens heute noch gibt – das älteste Kaffeehaus Europas ist? Von dort aus verbreitete sich der italienische Kaffee samt seinen Traditionen über die gesamte Halbinsel und schliesslich in ganz Europa. Allerdings war das aromatische Getränk zunächst nur Reichen und Aristokraten vorbehalten und es dauerte noch eine ganze Weile, bis auch weniger Betuchte in seinen Genuss kamen.
Doch was ist das Besondere an italienischem Kaffee und Espresso? Abgesehen von der Leidenschaft, mit welcher die Italiener ihren «Caffè» zubereiten und konsumieren – man denke nur an die zarte Crema –, liegt das Geheimnis vor allem in der Röstung. Diese unterscheidet sich von Region zu Region. Generell gilt: Je südlicher die Gegend, desto stärker schmeckt der Kaffee.
Die lange Röstung beschert dem italienischen Kaffee zwar eine gewisse Bitternote, aber dafür enthält er vergleichsweise wenig Säure und auch weniger Koffein als Filterkaffee. Wenn Sie also auf der Suche nach einer feinen und gleichzeitig bekömmlichen Sorte sind, sollten Sie italienischen Kaffee bestellen.
Mit der Marke Sapori d’Italia stehen Ihnen in unserem Online-Supermarkt einige Kaffeespezialitäten zur Verfügung. Möchten Sie original italienischen Espresso kaufen, haben Sie die Wahl zwischen ganzen Bohnen, Pads oder Kapseln. Während dieser Espresso 65 Prozent Arabica- und 35 Prozent Robusta-Bohnen beinhaltet, liegt beim ebenfalls erhältlichen Ristretto – einem «kurzen», sehr starken Espresso – das Mischungsverhältnis bei 60 zu 40 Prozent. Der Kaffee Crema hingegen besteht aus 100 Prozent Arabica-Bohnen.

Wie wäre es mit einem süssen italienischen Begleiter zum Kaffee?

Während die Italiener zu ihrem Cappuccino am Morgen gern ein Cornetto (ein süsses Hörnchen) essen, spricht auch nichts dagegen, zum Espresso oder Kaffee einen anderen zuckrigen Begleiter zu wählen.
So finden Sie in unserem Online-Shop neben Kaffee auch italienische Süsswaren und Snacks: Wie wäre es zum Beispiel mit toskanischen Mandelkeksen namens «Ricciarelli», zarten «Amaretti» oder schokoladigen «Cantucci»? Ein Espresso macht aber auch als «Digestivo» eine gute Figur: zum Beispiel an der Seite oder nach einem traditionellen italienischen Dessert wie einem cremigen Tiramisu – in das er ja ohnehin gehört – oder einer seidenweichen Panna Cotta.
All diese Leckereien erhalten Sie ebenfalls von der Marke Sapori d’Italia. Wenn Sie also das nächste Mal italienischen Espresso oder Kaffee bestellen, sollten Sie auch an eine süsse Beilage denken.

Italienische Kaffeebohnen kaufen – bei Sapori d‘Italia selberverständlich Fairtrade

Die Kaffeeprodukte der Marke Sapori d’Italia erfüllen nicht nur höchste Qualitätsansprüche, sondern sind zudem allesamt mit dem Fairtrade-Label Max Havelaar ausgezeichnet. Das bedeutet, dass die verwendeten Kaffeebohnen zu 100 Prozent von Fairtrade-Produzenten angebaut und nach Fairtrade-Standards zertifiziert und gehandelt werden.
Wir arbeiten seit 1992 mit der Max-Havelaar-Stiftung zusammen. Das Gütesiegel garantiert Produzenten vor Ort unter anderem mehr Selbst- und Mitbestimmung, bessere Arbeitsbedingungen und stabile Mindestpreise. Auch sorgt es für langfristige Handelsbeziehungen und einen nachhaltigeren und umweltbewussteren Anbau. Wenn Sie also von Sapori d’Italia echten italienischen Kaffee oder Espresso kaufen, können Sie sicher sein, dass die Bohnen aus fairem Handel stammen.