Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Gratinierte Miesmuscheln
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 193
  • Fett ca. 13g
  • Kohlenhydrate ca. 12g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Miesmuscheln
  • 500 g Miesmuscheln (Moules)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL Weisswein oder Wasser mit 1 EL Zitronensaft
Béchamel
  • wenig Muskat
  • 0.5 EL Weissmehl
  • 1 dl Milch
  • 0.5 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Panade
  • 5 EL Paniermehl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 2 EL Butter, kalt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Miesmuscheln
Miesmuscheln unter fliessendem, kaltem Wasser gut bürsten. Wenn vorhanden, Bart mit einer Schere abschneiden. Bereits offene Muscheln wegwerfen, sie sind ungeniessbar. Öl in einer weiten Pfanne warm werden lassen. Knoblauch beigeben, ca. 1 Min. andämpfen, Muscheln beigeben, zugedeckt ca. 1 Min. mitdämpfen. Wein dazugiessen, zugedeckt ca. 4 Min. köcheln, bis sich die Muscheln öffnen, dabei Muscheln einmal umrühren. Nicht aufgegangene Muscheln wegwerfen, sie sind ungeniessbar. Muscheln aus den Schalen nehmen, Hälfte der Schalen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Béchamel
Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Mehl beigeben, unter Rühren mit dem Schwingbesen bei mittlerer Hitze dünsten. Das Mehl darf dabei keine Farbe annehmen. Milch dazu giessen, unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, würzen, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 2 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist.
Panade
Paniermehl, Käse, Petersilie und Knoblauch mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Muscheln in die Muschelschalen verteilen. Die Sauce auf den Muscheln verteilen, Panade darauf geben, leicht andrücken.
Backen
Ca. 4 Min. in der oberen Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens.