Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Cervelat-Zupfbrot
20 min Aktiv | 3 Std. 5 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 277
  • Fett ca. 10g
  • Kohlenhydrate ca. 34g
  • Eiweiss ca. 11g
Das brauchts
Das brauchts für 850 g
Teig
  • 400 g Weissmehl
  • 1.5 TL Salz
  • 1 TL Trockenhefe
  • 3 dl Wasser
  • 1 EL Olivenöl
Formen
  • 1 EL Butter, weich
  • 6 Maiskölbchen aus dem Glas
  • 2 Cervelats
  • 50 g Bergkäse
  • 4 Essiggurken
Utensilien
  • Schüssel, Kochlöffel, Messer, Ofenhandschuhe, Gugelhopfform, Esslöffel, Teelöffel, Schneidebrett, Waage, Gitter
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben, mischen, ca. 10 Min. zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. auf Doppelte aufgehen lassen.
Formen
Gugelhopfform einfetten . Cervelats schälen, längs halbieren. Hälften längs dritteln und quer halbieren. Maiskölbchen längs halbieren, Essiggurken längs vierteln. Käse fein reiben. Teig in ca. 50 gleich grosse Stücke teilen, zu Rollen formen. Je 1 Stück Cervelat, Maiskölbchen oder Essiggurke damit umwickeln, abwechselnd mit dem Käse in die vorbereitete Form legen, Teig nochmals zugedeckt ca. 30 Min. aufgehen lassen.
Backen
Ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Gugelhopf auf ein Gitter stürzen, auskühlen oder lauwarm servieren.

Empfohlene Weine