Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Erbsli-Hummus mit Pistazien und Avocado auf Blattsalatherzen
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 379
  • Fett ca. 28g
  • Kohlenhydrate ca. 12g
  • Eiweiss ca. 16g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Erbsli-Hummus
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Zwiebeln, fein gehackt
  • 300 g tiefgekühlte Erbsli, aufgetaut
  • 0.5 dl Wasser
  • 2 EL trockener weisser Vermouth (z.B. Martini bianco)
  • 2 EL Pistazien-Pesto
  • 0.5 Limette, nur Saft
  • 0.25 TL Salz
Anrichten
  • 4 Baby-Salat, Blätter abgelöst
  • 1 Avocado, längs in Scheiben
  • 200 g Feta, fein gerieben
  • 1 Zitrone
  • 2 EL geschälte Pistazien, grob gehackt
  • 4 Zweiglein Koriander, zerzupft
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Erbsli-Hummus
Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel und Erbsli kurz andämpfen. Wasser und Martini dazugiessen, fast vollständig einköcheln. Pesto und Limettensaft beigeben, Erbsli pürieren, salzen, auskühlen.
Anrichten
Ersbli-Hummus auf den Salatblättern verteilen. Avocado darauflegen, Feta darüber streuen. Von der Zitrone Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden. Fruchtfilets mit einem scharfen Messer zwischen den weissen Häutchen herausschneiden. Pistazien, Zitronenfilets und Koriander darauf verteilen.