Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Samosas
45 min Aktiv | 1 Std. 35 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 134
  • Fett ca. 3g
  • Kohlenhydrate ca. 22g
  • Eiweiss ca. 4g
Das brauchts
Das brauchts für 12 Stück
Teig
  • 0.75 TL Salz
  • 1 EL Erdnussöl
  • 300 g Weissmehl
  • 1.5 dl Wasser
Füllung
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 roter Chili, entkernt, fein gehackt
  • 1 EL Garam Masala
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL gemahlene Koriandersamen
  • 1.5 EL Wasser
  • 300 g fest kochende Kartoffeln, in Würfeli
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Koriander, fein geschnitten
  • 100 g tiefgekühlte Erbsli, aufgetaut
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
Füllung
Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel und alle Zutaten bis und mit Kurkuma andämpfen. Kartoffeln kurz mitdämpfen. Wasser, Zitronensaft und Salz beigeben, zugedeckt ca. 10 Min. weich köcheln. Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken, Erbsen und Koriander daruntermischen.
Formen
Teig in 6 Stücke teilen, zu Kugeln formen, etwas flach drücken. Kugeln auf wenig Mehl rund auswallen (je ca. 17 cm Ø). Rondellen halbieren, Schnittkanten mit wenig Wasser bestreichen. Je einen Teig-Halbkreis zu einer Tüte falten, Kanten gut zusammendrücken. Füllung bis ca. 1 cm unter den Rand füllen, Teigränder mit Wasser bestreichen, gut zusammendrücken. Restliche Samosas gleich formen und füllen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Backen
Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens.