Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Gefüllte Kürbisbrötli
45 min Aktiv | 1 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 848
  • Fett ca. 34g
  • Kohlenhydrate ca. 99g
  • Eiweiss ca. 33g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Gemüse
  • 500 g Kürbis
  • 200 g Randen
  • 0.25 Bund Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 200 g Champignons
Füllen
  • 800 g Pizzateig
  • 300 g Mozzarella
Formen
  • 1 Ei
  • 0.25 TL Kurkuma
Utensilien
  • Schürze, Backpapier, Backblech, Schüssel, Pinsel , Ofenhandschuhe, Rüstmesser, Sparschäler, Wallholz, Schere, Esslöffel, Teelöffel, Timer, Schälchen, Schneidebrett, Waage, Küchenschnur
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Gemüse
Kürbis und Randen schälen, mit den Pilzen in Würfeli schneiden. Rosmarin fein schneiden. Gemüse und Pilze auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Öl, Rosmarin und Salz beigeben, mischen.
Backen
Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auskühlen.
Füllen
Mozzarella zerzupfen. Teig in 4 Portionen teilen, auf wenig Mehl rund (je ca. 15 cm Ø) auswallen. Gemüse und Mozzarella auf den Teigstücken verteilen.
Teigstücke oben so verschliessen, dass ein Kürbisstrunk entsteht.
Formen
Gefüllte Brötli mit Küchenschnur ringsum je 4-mal binden, sodass sie kürbisförmig werden. Brötli auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Ei und Kurkuma verrühren, Brötli 2-mal damit bestreichen.
Backen
Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens.
How-tos

Empfohlene Weine