Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Apfel-Galettes des Rois
40 min Aktiv | 1 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 279
  • Fett ca. 19g
  • Kohlenhydrate ca. 19g
  • Eiweiss ca. 6g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stücke
Apfelwürfeli
  • 1 säuerliche Äpfel (z.B. Boskoop), geschält, in Würfeli
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Wasser
Füllung
  • 50 g Zucker
  • 40 g Butter, weich
  • 1 Ei
  • 2 Prisen Salz
  • 80 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 0.5 EL Maizena
Galettes
  • 1 Mandel
  • 1 Ei, verklopft
  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig (ca. 25 x 42 cm)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Apfelwürfeli
Butter in einer Pfanne erwärmen. Apfelwürfeli und Vanille beigeben, ca. 5 Min. dämpfen. Zitronensaft und Wasser beigeben, Äpfel zugedeckt ca. 5 Min. knapp weich köcheln, auskühlen.
Füllung
Butter, Zucker und Salz in eine Schüssel geben, mit den Schwingbesen des Mixers gut verrühren. Ei beigeben, ca. 3 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist. Mandeln und Maizena mischen, mit den Apfelwürfeli darunterrühren.
Galettes
Aus den Teigen 16 Rondellen von je ca. 8 cm Ø ausstechen. Die Hälfte der Rondellen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Füllung darauf verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Die Mandel (= König) bei einer der Rondellen in die Füllung drücken. Teigränder mit wenig Ei bestreichen, restliche Teigrondellen darauflegen, Ränder gut andrücken. Galettes mit wenig Ei bestreichen, zugedeckt 30 Min. kühl stellen. Galettes nochmals mit restlichem Ei bestreichen, mit einem scharfen Messer die Deckel mit wellenförmigen Linien einritzen, ohne den Teig durchzuschneiden.
Backen
Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Galettes auf ein Gitter schieben, auskühlen.