Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Apfel-Zimtschnecken
40 min Aktiv | 1 Std. 25 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 144
  • Fett ca. 6g
  • Kohlenhydrate ca. 19g
  • Eiweiss ca. 3g
Das brauchts
Das brauchts für 20 Stücke
Apfelfüllung
  • 50 g Butter
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • 400 g Apfel
  • 0.5 TL Zimt
  • 60 g Mandelstifte
Formen
  • 2 rechteckig ausgewallter Flammkuchenteig (ca. 24 x 30 cm)
Utensilien
  • Schürze, Backpapier, Backblech, Pinsel , Messer, Zitronenreibe, Ofenhandschuhe, Pfanne, Röstiraffel, Esslöffel, Teelöffel, Timer, Schälchen, Schneidebrett, Waage, Gitter, Apfelausstecher
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Apfelfüllung
Butter und Konfitüre in eine kleine Pfanne geben, mischen, Butter schmelzen, etwas abkühlen. Zitronenschale dazureiben, mischen, 2 EL davon in einem Schälchen beiseitestellen.
Äpfel entkernen, an der Röstiraffel reiben, mit dem Zimt und Mandelstiften unter die Butter mischen.
Formen
Teige entrollen, Füllung auf je einer Teighälfte verteilen, freie Teighälfte darauflegen, gut andrücken. Teig im Tiefkühler ca. 15 Min. kühl stellen. Teig längs in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, Streifen eindrehen, aufrollen und auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen.
Backen
Ca. 30 Min. im 180 °C vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, Apfel-Zimtschnecken etwas abkühlen. Schnecken mit der beiseitegestellten Butter bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.