Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
20% auf alle Weine* - nur bis Sonntag mehr anzeigen
Becherli-Osterkränze
35 min Aktiv | 2 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 515
  • Fett ca. 9g
  • Kohlenhydrate ca. 75g
  • Eiweiss ca. 30g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Stücke
Masseinheit
  • 250 g Magerquark
Teig
  • 1 Becher Dinkelvollkornmehl (200 g)
  • 1 Becher helles Dinkelmehl (200 g)
  • 1.5 TL Salz
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g)
  • 0.5 Becher Wasser (½ dl)
  • 2 EL flüssiger Honig
Formen
  • 1 Ei, verklopft
  • 4 frisches Ei
Utensilien
  • Schürze, Backpapier, Backblech, Pinsel , Gabel, Ofenhandschuhe, Esslöffel, Timer, Schälchen, Gitter, Teighörnchen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Masseinheit
Magerquark in eine kleine Schüssel geben und beiseitestellen. Becher ausspülen, gut trocknen, als Masseinheit verwenden.
Teig
Mehle und Salz in eine Schüssel geben, mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen.
Wasser und Honig mit dem beiseitegestellten Quark zum Mehl geben, mischen, ca. 5 Min. zu einem glatten Teig knetenTeig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
Formen
Teig in 4 Portionen teilen, jede Portion halbieren und zu je ca. 30 cm langen Strängen formen. Je zwei Teigstränge nebeneinander legen, verdrehen und auf einem mit Backpapier belegten Blech zu Kränzen formen. Je ein Ei in die Mitte legen. Kränze zugedeckt ca. 30 Min. aufgehen lassen. Kränze mit Ei bestreichen.
Backen
Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
How-tos