Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Brot-Pudding mit Rhabarber
20 min Aktiv | 1 Std. 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 898
  • Fett ca. 50g
  • Kohlenhydrate ca. 88g
  • Eiweiss ca. 22g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Rhabarber
  • 50 g Zucker
  • 350 g roter Rhabarber, schräg in ca. 3 cm dicken Scheiben
Brot
  • 120 g Butter, weich
  • 500 g Zopf vom Vortag
Guss
  • 3 dl Milch
  • 2.5 dl Vollrahm
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale
  • 50 g Zucker
  • 4 Ei
  • 20 g Mandel, grob gehackt
  • 1 TL Vanillepaste
Backen
  • wenig Puderzucker
Utensilien
  • Für eine weite ofenfeste Form (ca. 1 ½ Liter), gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Rhabarber
Rhabarber mit dem Zucker in einer Schüssel mischen, ca. 15 Min. ziehen lassen, die entstandene Flüssigkeit abgiessen. Die Hälfte vom Rhabarber in der vorbereiteten Form verteilen.
Brot
Den Zopf in ca. 1½ cm dicke Scheiben schneiden, mit Butter bestreichen. Zopfscheiben und restlichen Rhabarber abwechslungsweise in die Form schichten.
Guss
Milch mit allen Zutaten bis und mit Zitronenschale verrühren, über das Brot giessen, ca. 15 Min. ziehen lassen. Mandeln darüberstreuen.
Backen
Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, mit Puderzucker bestäuben.