Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Zitronen-Spitzbuben
1 Std. 30 min Aktiv | 1 Std. 17 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 268
  • Fett ca. 12g
  • Kohlenhydrate ca. 38g
  • Eiweiss ca. 1g
Das brauchts
Das brauchts für 10 Stück
Teig
  • 200 g Butter, weich
  • 125 g Zucker
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 1 Prise Salz
  • 1 frisches Ei
  • 300 g Weissmehl
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
Füllen
  • 150 g Konfitüre (z.B. Zwetschgen-Zimt)
  • Puderzucker zum Bestäuben
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillesamen, Salz und Ei beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist. Mehl und Zitronenschale daruntermischen. Teig in einen Plastikbeutel geben, flach drücken, ca. 30 Min. kühl stellen.
Formen
Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen. Rondellen von je ca. 6 cm Ø ausstechen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Aus der Hälfte kleine Formen ausstechen, ca. 30 Min. kühl stellen.
Backen
Ca. 12 Min. im auf 170 °C vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen.
Füllen
Konfitüre auf die Guetzlibödeli verteilen. Guetzlideckeli mit Puderzucker bestäuben, auf die Konfitüre legen.