Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Gedeckter Apfel-Kuchen (Apple Slab Pie)
45 min Aktiv | 2 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 287
  • Fett ca. 18g
  • Kohlenhydrate ca. 28g
  • Eiweiss ca. 3g
Das brauchts
Das brauchts für 12 Stücke
Teig
  • 0.5 TL Salz
  • 250 g Weissmehl
  • 1 dl Wasser, kalt
  • 75 g Butter, in Stücken
Butter einarbeiten
  • 175 g Butter, kalt
Füllung
  • 50 g gemahlener Rohzucker
  • 1 kg säuerliche Äpfel (z.B. ProSpecieRara Sauergrauech)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0.25 TL Zimt
  • 0.25 TL Muskat
  • 1 EL Maizena
Formen
  • 0.5 EL gemahlener Rohzucker
Utensilien
  • Quadratische Springform (ca. 23 cm)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl und Salz in eine Schüssel geben, mischen. Wasser und Butter beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen. Teig flach drücken, in Klarsichtfolie eingepackt, ca. 30 Min. kühl stellen.
Butter einarbeiten
Kalte Butter grob reiben, kühl stellen. Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 25 x 40 cm) auswallen. Die kalte, geriebene Butter auf zwei Drittel des Teiges verteilen, dabei an drei Seiten ein ca. 1 cm breiter Rand frei lassen. Freien Teigdrittel darüberlegen, diesen Teil nochmals über den restlichen Teig legen. Ränder gut andrücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
Falten
Teig wieder auf wenig Mehl rechteckig (ca. 25 x 40 cm) auswallen, einen Teigdrittel einklappen, freien Teigdrittel darüberlegen. Vorgang 2-mal wiederholen. Teig in Klarsichtfolie eingepackt, ca. 30 Min. kühl stellen.
Füllung
Äpfel schälen, entkernen, in ca. 1 cm grosse Stücke schneiden. 300 g davon mit dem Zucker und Zitronensaft in eine Pfanne geben. Zugedeckt ca. 5 Min. weich köcheln. Pfanne von der Platte nehmen, restliche Äpfel mit Maizena, Muskat und Zimt daruntermischen.
Formen
Teig in drei gleichgrosse Portionen teilen. Zwei Portionen zusammenfügen, ca. 4 mm dick quadratisch auswallen, ins Blech legen, sodass ein Rand von ca. 3 cm entsteht, Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Füllung darauf verteilen. Restlichen Teig ca. 4 mm dick quadratisch auswallen, als Deckel darauflegen, Rand gut andrcken, Zucker darüberstreuen.
Backen
Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Formenrand lösen, Kuchen aus der Vorm auf ein Gitter schieben, auskühlen.