Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Grittibänze mit Studentenfutter
40 min Aktiv | 3 Std. 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 704
  • Fett ca. 17g
  • Kohlenhydrate ca. 108g
  • Eiweiss ca. 23g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Stücke
Teig
  • 350 g Vollkornmehl
  • 150 g Weissmehl
  • 1.5 TL Salz
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g)
  • 3 dl Milchwasser (½ Milch / ½ Wasser)
  • 200 g Trockenfrucht-Nussmischung
  • 30 g Butter
Dekorieren
  • 12 Haselnüsse
  • 8 Rosinen
  • 1 Ei
Utensilien
  • Schürze, Backpapier, Backblech, Schüssel, Pinsel , Messbecher, Ofenhandschuhe, Rüstmesser, Schere, Teelöffel, Timer, Schälchen, Waage, Gitter
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehle und Salz in eine Schüssel geben, mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen.
Butter in Stücke schneiden, mit dem Milchwasser zum Mehl geben. Zu einem weichen, glatten Teig kneten. Studentenfutter daruntermischen, Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
Formen
Teig in 4 Stücke schneiden, zu je einer Rolle formen,ca. ¼ für den Kopf abschneiden. Für die Beine das untere Drittel der Rolle einschneiden. Für die Arme das obere Drittel seitlich einschneiden. Kopf zu einer ovalen Kugel formen und auf den Körper setzen,auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Dekorieren
Mit den Rosinen und Nüssen Augen und Knöpfe formen.nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen. Ei in ein Schälchen verklopfen, Grittibänze damit bestreichen,
Backen
Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Grittibänze auf einem Gitter auskühlen.