Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Honigsenf-Soufflés mit Mangosauce
30 min Aktiv | 55 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 267
  • Fett ca. 14g
  • Kohlenhydrate ca. 27g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stück
Eigelbmasse
  • 80 g Butter
  • 80 g Weissmehl
  • 4 dl Milch
  • 2 EL Honigsenf
  • 0.5 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 2 Prisen Salz
  • 4 frisches Eigelb
Soufflé-Masse
  • 6 frisches Eiweiss
  • 2 Prisen Salz
  • 80 g Zucker
Backen
  • wenig Puderzucker
Senfkörner
  • 0.5 TL Senfkörner
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
Mangosauce
  • 0.25 TL Zimt
  • wenig Kurkuma
  • 1 Mango, in Würfel
  • 0.5 Bund Pfefferminze, fein geschnitten
Utensilien
  • Für 8 ofenfeste Förmchen von je ca. 1 1/2 dl, gefettet und gezuckert, kühl gestellt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Vorbereitung
Backblech auf der untersten Rille in den Ofen schieben. Ofen auf 200 °C vorheizen.
Eigelbmasse
Butter in einer kleinen Pfanne warm werden lassen. Mehl beigeben, unter Rühren dünsten, das Mehl darf keine Farbe annehmen, Pfanne von der Platte nehmen. Milch mit Senf, Salz und Vanille verrühren, aufkochen. Durch ein Sieb zum Mehl giessen, Rühren bis sich ein Teigkloss bildet, der sich vom Pfannenboden löst, etwas abkühlen. Eigelbe portionenweise darunterrühren, glatt rühren.
Soufflé-Masse
Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Ca. 1/3 des Eischnees mit dem Schwingbesen unter die Eigelbmasse rühren, Rest mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. In die vorbereiteten Förmchen verteilen. Förmchen auf das heisse Bleche in den Ofen stellen.
Backen
Ca. 25 Min. im vorgeheizten Ofen. Ofen nie öffnen, da sonst die Soufflés zusammenfallen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben, sofort servieren.
Senfkörner
Senfkörnern in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Zitronensaft und Zucker beigeben, caramelisieren, auf einem Backpapier auskühlen.
Mangosauce
Zimt, Kurkuma und caramelisierte Senfkörner mischen, Mango und Minze daruntermischen. Mangosauce zu den Soufflés servieren.