Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Mandarinen-Spitzbuben
30 min Aktiv | 38 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 69
  • Fett ca. 3g
  • Kohlenhydrate ca. 10g
  • Eiweiss ca. 1g
Das brauchts
Das brauchts für 48 Stück
Gelee
  • 0.5 Zitrone, nur Saft
  • 250 g Gelierzucker (Coop)
  • 8 Mandarinen, heiss abgespült, trocken getupft
Guetzli
  • wenig Weissmehl
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 1 Spitzbuben-Guetzliteig
Utensilien
  • Für 2 Gläser von je ca. 2 dl
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Gelee
Abgeriebene Schale von 2 und Saft aller Mandarinen (ca. 4 1/2 dl) und Zitronensaft mit der Hälfte des Gelierzuckers unter Rühren aufkochen, ca. 3 Min. sprudelnd kochen, evtl. abschäumen. Restlichen Gelierzucker beigeben, unter Rühren ca. 3 Min. weiterkochen. Gelee durch ein Sieb siedend heiss bis knapp unter den Rand in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen. Zum Auskühlen auf isolierender Unter-lage auf den Kopf stellen.
Guetzli
Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 2 mm auswallen, Guetzli von ca. 4 cm Ø ausstechen, die Hälfte davon beliebig mit Löcher versehen, auf mit Backpapier belegte Bleche legen, ca.15 Min. kühl stellen. Backen: ca. 8 Min. bei 160 °C (Umluft) backen. Herausnehmen, auf ei-nem Gitter auskühlen. 150 g Mandari-nengelee glattrühren, mit einem Tee-löffel auf die umgekehrten Bödeli verteilen, Deckeli mit Puderzucker bestreuen, aufsetzen.