Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Pistazien-Hefegebäck
45 min Aktiv | 3 Std. 10 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 426
  • Fett ca. 25g
  • Kohlenhydrate ca. 37g
  • Eiweiss ca. 13g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stück
Teig
  • 300 g Zopfmehl
  • 0.75 TL Salz
  • 0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 1.5 EL Zucker
  • 1.25 dl Vollmilch, lauwarm
  • 1 Ei
  • 30 g Butter, in Stücken, weich
Füllung
  • 120 g Mandelmasse
  • 70 g Quittengelee
  • 90 g Pistazien
  • 1 EL Zitronensaft
Formen
  • 1 Ei, verklopft
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Milch und Ei beigeben, ca. 3 Min. zu einem Teig kneten, Butter beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
Füllung
Mandelmasse und Pistazien mit dem Quittengelee und Zitronensaft pürieren.
Formen
Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 30 x 50 cm auswallen. Füllung darauf verteilen, dabei oben und unten einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Teig von der Längsseite her aufrollen, mit einem Brotmesser ohne Druck in 8 je ca. 6 cm breite Stücke schneiden. Jedes Stück in der Mitte ein - aber nicht ganz durchschneiden. Teigstücke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Ei bestreichen.
Backen
Ca. 25 Min. im auf 180 °C vorgeheizten Ofen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.