Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Rhabarber-Hefeknöpfe
45 min Aktiv | 3 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 348
  • Fett ca. 15g
  • Kohlenhydrate ca. 43g
  • Eiweiss ca. 9g
Das brauchts
Das brauchts für 10 Stücke
Hefeteig
  • 1 EL Zucker
  • 500 g helles Dinkelmehl
  • 1.25 TL Salz
  • 75 g Butter, weich
  • 0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 2 dl Milch
  • 1 Eier, verklopft
Rhabarberstreifen
  • 500 g roter Rhabarber
  • 75 g Butter, weich
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Zucker
  • 3 dl Wasser
Formen
  • wenig Hagelzucker
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Hefeteig
Mehl, Salz, Zucker und Hefe in eine Schüssel geben, mischen. Butter, Milch und Ei beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
Rhabarberstreifen
Rhabarber in ca. 10 cm lange Stücke, längs in je 4 Streifen schneiden. Wasser mit Zucker in einer weiten Pfanne aufkochen. Rhabarberstreifen portionenweise ca. 3 Min. köcheln, mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf ein Blech legen, auskühlen. Butter, Zucker und Zimt verrühren.
Formen
Teig auf wenig Mehl rechteckig (ca. 40 x 50 cm) dünn auswallen. Zimtbutter darauf verteilen, glatt streichen. Rhabarber auf die Hälfte des Teiges legen, andere Hälfte darüberlegen, etwas andrücken. Teig längs in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Streifen eindrehen, zu Knoten formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Hagelzucker darüberstreuen.
Backen
Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf ein Gitter schieben, auskühlen.