Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Schokoladeküchlein mit Praliné-Kern
30 min Aktiv | 1 Std. 5 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 638
  • Fett ca. 48g
  • Kohlenhydrate ca. 44g
  • Eiweiss ca. 6g
Autor: Ivo Adam
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Teig
  • 130 g dunkle Schokolade, fein gehackt
  • 30 g Zucker
  • 130 g Butter, weich
  • 2 frisches Ei
  • 20 g Maizena
  • 4 Schokoladenwürfel (Fine Food Pavés à l'Orange)
  • 2 frisches Eigelb
Mango
  • 1 Mango, halbiert, in feinen Scheiben
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebe Schale, ½ EL Saft
  • 1 roter Chili, entkernt, in feinen Ringen
Utensilien
  • Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 1,5 dl, gefettet, gezuckert
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Schokolade in einer dünnwandigen Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Butter, Zucker und Eier in einer Schüssel gut verrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Schokolade unter die Masser rühren. Maizena dazusieben, mischen. Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen, ca. 15 Min. kühl stellen. Je eine Praline in den Teig drücken, so dass sie nicht mehr sichtbar ist.
Backen
Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 210 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus den Förmchen nehmen, sofort servieren.
Mango
Mango, Zitronenschale und -saft mit der Chili mischen, zu den Küchlein servieren.