Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Veganer Kokos-Orangen-Kuchen
45 min Aktiv | 1 Std. 25 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 599
  • Fett ca. 41g
  • Kohlenhydrate ca. 44g
  • Eiweiss ca. 9g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stücke
Teig
  • 100 g Weissmehl
  • 150 g Kokosraspel
  • 150 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 TL Natron
  • 1 dl Sonnenblumenöl
  • 2.5 dl Kokosmilch
Tränken
  • 1 dl Orangensaft
  • 40 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
Topping
  • 1 dl Orangensaft
  • 25 g Zucker
  • 1 Bio-Orange, in dünnen Scheiben
  • 20 g Mandel, grob gehackt
  • 40 g Kokosnuss-Streifen
Utensilien
  • Für eine Springform von ca. 24 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl und alle Zutaten bis und mit Natron in einer Schüssel mischen. Kokosmilch und Öl darunterrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen.
Backen
Ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. herausnehmen, etwas abkühlen, mit einem Holzspiesschen dicht einstechen.
Tränken
Orangen-, Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Guss über den Kuchen giessen, ca. 10 Min. stehen lassen. Kuchen aus der Form nehmen, auf deinem Gitter auskühlen.
Topping
Orangensaft mit dem Zucker in einer Pfanne aufkochen. Orangenscheiben beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 15 Min. köcheln, bis die Orangenschale weich ist, auskühlen. Kuchen mit den Orangenscheiben, Kokosnuss und Mandeln garnieren.