Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Beeren-Macarons
40 min Aktiv | 58 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 67
  • Fett ca. 3g
  • Kohlenhydrate ca. 10g
  • Eiweiss ca. 1g
Das brauchts
Das brauchts für 30 Stück
Macarons
  • 100 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 2 Msp. Backpulver
  • 150 g Puderzucker, 3 EL beiseitegestellt
  • 2 frisches Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 3 Tropfen rote Lebensmittelfarbe (z.B. rot)
Beerenpüree
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 g tiefgekühlte Beerenmischung, aufgetaut
  • 50 g Zucker
Verzieren
  • 2 TL Zitronensaft
  • 50 g Puderzucker
  • 4 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe (z.B. blau und rot)
  • 2 EL Schokoladestreusel
Füllen
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse (Philadelphia)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Macarons
Mandeln, Puderzucker und Backpulver portionenweise im Cutter fein mahlen.
Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Beiseitegestellten Puderzucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Mandelmischung daraufsieben, Lebensmittelfarbe beigeben, beides sorgfältig daruntermischen.
Masse in einen Spritzsack mit runder Tülle (ca. 9 mm Ø) geben, ca. 60 kleine Häufchen (von je ca. 21/2 cm Ø) auf zwei mit Backpapier belegte Bleche spritzen, aufstehende Spitzen mit nassem Finger flach drücken. Backen: ca. 18 Min. im auf 130 °C vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, etwas abkühlen, auf einem Gitter auskühlen.
Beerenpüree
Beeren mit dem Zitronensaft und Zucker aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Beeren durch ein Sieb in eine Schüssel streichen, auskühlen.
Verzieren
Die Hälfte der Macarons wenden. Puderzucker mit dem Zitronensaft und Lebensmittelfarben zu einer violetten, dicklichen Glasur verrühren.
Glasur in einen Einweg-Spritzsack füllen, Spitze von ca. 2 mm abschneiden, streifenartig auf die Deckeli spritzen, Himbeer-Streusel darüberstreuen, trocknen lassen.
Füllen
Frischkäse mit dem Beerenpüree gut verrühren. Creme in einen Spritzsack mit runder Tülle (ca. 9 mm Ø) geben, etwas Füllung auf die Bödeli spritzen. Deckeli daraufsetzen.