Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Sauerteig-Roggenbrot mit Früchten und Nüssen
40 min Aktiv | 14 Std. 25 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 322
  • Fett ca. 10g
  • Kohlenhydrate ca. 46g
  • Eiweiss ca. 8g
Das brauchts
Das brauchts für 1 Brot
Vorteig
  • 50 g Roggenvollkornmehl
  • 30 g Sauerteig Starterkultur
  • 1 dl Wasser
  • 50 g Weissmehl
Teig
  • 0.25 dl Wasser
  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • 250 g Weissmehl
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Salz
Nüsse & Trockenfrüchte
  • 100 g Baumnusskerne, grob gehackt
  • 50 g Haselnüsse
  • 80 g Datteln, halbiert, entsteint
  • 80 g Dörrfeigen, in Streifen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Vorteig
Starterkultur in eine Schüssel geben, mit Mehlen und Wasser verrühren, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 8 Std. oder über Nacht aufgehen lassen.
Teig
Wasser zum angesetzten Sauerteig giessen, verrühren. Mehle beigeben, zu einem feuchten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. aufgehen lassen. Salz mit dem Wasser verrühren, mit dem Zimt unter den Teig kneten, mit der Küchenmaschine auf kleiner Stufe ca. 5 Min. kneten, nochmals bei Raumtemperatur ca. 30 Min. aufgehen lassen.
Nüsse & Trockenfrüchte
Nüsse und Früchte auf den Teig geben, Teig mit einem Teighorn von vier Seiten her vom Schüsselrand lösen, in der Schüssel hochziehen und in die Mitte fallen lassen. Teig nochmals zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. aufgehen lassen. Diesen Vorgang 3-mal wiederholen. Teig in ein bemehltes Gärkörbchen oder eine bemehlte Schüssel geben, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Std. aufgehen lassen.
Backen
Brattopf mit dem Deckel in die untere Hälfte des kalten Ofens schieben. Ofen auf 240 °C vorheizen. Brattopf herausnehmen, den Brattopfboden gut bemehlen, Brot in den heissen Brattopf geben, Teig mit Mehl bestäuben, zugedeckt ca. 20 Min. backen. Deckel entfernen, ca. 25 Min. fertig backen. Herausnehmen, Brot aus dem Brattopf nehmen, auf einem Gitter auskühlen.