Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Spargeln mit Kresse-Hollandaise
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 347
  • Fett ca. 29g
  • Kohlenhydrate ca. 12g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Reduktion
  • 2 Körner tasmanischer Pfeffer
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 0.5 dl Weisswein
  • 10 g Kresse, grob geschnitten
  • 0.5 dl Aceto balsamico bianco
  • 1 Lorbeerblätter
Spargeln sieden
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Salz
  • 2 Liter Wasser
  • 25 g Butter
  • 1 kg weisse Spargeln, gut geschält
Kresse-Hollandaise
  • 100 g Butter, in Stücken, kalt
  • 2 frische Eigelbe
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, nach Bedarf
  • 20 g Kresse
  • wenig tasmanischer Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Reduktion
Wein mit allen Zutaten bis und mit Lorbeerblatt in einer Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren, Flüssigkeit auf ca. 2 Esslöffel einkochen, in eine dünnwandige Schüssel absieben, auskühlen.
Spargeln sieden
Wasser in einer weiten Pfanne aufkochen. Zitronensaft, Salz, Zucker und Butter beigeben. Spargeln beigeben, aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, zugedeckt, ca. 15 Min. ziehen lassen.
Kresse-Hollandaise
Eigelbe zur Reduktion geben, gut verrühren. Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Masse unter ständigem Rühren mit den Schwingbesen des Handrührgeräts schlagen, bis sie schaumig ist. Butter portionenweise unter Rühren beigeben, weiterrühren, bis die Sauce cremig ist. Schüssel herausnehmen, Zitronensaft und Kresse darunterrühren, würzen. Spargeln aus dem Sud nehmen, mit der Sauce anrichten.