Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Black bean pizza
35 min Aktiv | 55 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 767
  • Fett ca. 38g
  • Kohlenhydrate ca. 73g
  • Eiweiss ca. 26g
Das brauchts
Das brauchts für 2 Stück
Teig
  • 6 EL Vollkornmehl
  • wenig Hartweizengriess zum Auswallen
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Salz
  • 1 dl lauwarmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
Bohnen-Belag
  • 1 Bund Koriander, Blätter abgezupft
  • 0.25 TL Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 dl Sojadrink
  • 1 Dose schwarze Bohnen (ca. 210 g), kalt abgespült, abgetropft
  • 2.5 TL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
Mandel-Limetten-Sauce
  • 4 EL Sojadrink
  • 2 EL weisses Mandelmus
  • 1 EL Limettensaft
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
  • 2.5 TL Kokosblütenzucker
Gemüse
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Zucchetti, in dünnen Scheiben
  • 100 g dünne grüne Spargeln, in Stücken
Pizzen belegen
  • 1 Avocado, in feinen Scheiben
  • wenig Korianderblättchen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Griess, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem glatten Teig kneten. Teig halbieren, 2 Kugeln formen, beide Teige etwas flach drücken, auf wenig Griess Teige dünn auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen.
Bohnen-Belag
Bohnen mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer im Mixglas fein pürieren. Belag auf den Teigböden verteilen und glatt streichen.
Backen
ca. 20 Min. auf der untersten Rille des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.
Mandel-Limetten-Sauce
Mandelmus und alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren, beiseite stellen.
Gemüse
Kokosöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Zucchetti und Spargeln ca. 3 Min. rührbraten, aus der Pfanne nehmen, etwas abkühlen.
Pizzen belegen
Pizzen aus dem Ofen nehmen. Gemüse und Avocado darauf verteilen, mit der beiseite gestellten Mandel-Limetten-Sauce beträufeln, Koriander darüberstreuen, sofort geniessen.