Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Beeren-Pie
45 min Aktiv | 2 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 368
  • Fett ca. 17g
  • Kohlenhydrate ca. 48g
  • Eiweiss ca. 6g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stücke
Teig
  • 75 g Butter, in Stücken, kalt
  • 2 EL Zucker
  • 0.25 TL Salz
  • 250 g Weissmehl
  • 150 g Crème fraîche
Beerenkompott
  • 600 g gemischte Beeren (z.B. Brombeeren, Himbeeren und Johannisbeeren)
  • 2 EL Wasser
  • 4 EL Maizena
  • 2 EL Wasser
  • 100 g Zucker
Pie
  • 0.5 EL Zucker
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 1 Eiweiss, verklopft
Utensilien
  • Für eine Springform (ca. 20 cm Ø), Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Mehl, Salz und Zucker in eine Schüssel geben, mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Crème fraîche beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
Beerenkompott
Beeren, Wasser und Zucker in eine Pfanne geben, mischen und aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. weich köcheln. Maizena mit dem Wasser anrühren, beigeben, unter Rühren ca. 5 Min. köcheln, auskühlen.
Pie
Teig halbieren, die eine Hälfte auf wenig Mehl ca. 4 mm dick etwas grösser als die Form auswallen, in die vorbereitete Form legen. Teig am Rand gut andrücken. Mandeln auf den Teigboden geben, Beerenkompott darauf verteilen. Restlichen Teig auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen, zu Streifen von je ca. 2 cm Breite schneiden, auf die Beeren legen. Teig am Rand gut andrücken, Teigstreifen mit wenig Eiweiss bestreichen, Zucker darüberstreuen.
Backen
Ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Kuchen auf ein Gitter schieben, auskühlen.

Empfohlene Weine