Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Granatapfel-Schokoladen-Tarte
30 min Aktiv | 4 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 400
  • Fett ca. 25g
  • Kohlenhydrate ca. 37g
  • Eiweiss ca. 5g
Das brauchts
Das brauchts für 10 Stück
Boden
  • 1 Prise Salz
  • 180 g helles Dinkelmehl
  • 1 TL Natron
  • 3 EL Kakaopulver
  • 70 g Puderzucker
  • 120 g Margarine, kalt
Füllung
  • 250 g dunkle Schokolade (z.B. Crémant, 50 % Kakao), in Stücken
  • 3 dl Kokosmilch
Verzierung
  • 1 Granatäpfel, Kerne ausgelöst
Utensilien
  • Für ein rechteckiges Blech von ca. 12 x 35 cm, mit Backpapier belegt.
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Boden
Mehl, Salz, Natron, Kakaopulver und Puderzucker in einer Schüssel mischen. Margarine beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Den Teig von Hand ins vorbereitete Blech drücken, dabei einen Rand von ca. 2 cm Höhe formen. Ein Backpapier auf den Teigboden legen, mit getrockneten Hülsenfrüchten (z.B. roten Bohnen) dicht belegen.
Blindbacken
Ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, etwas abkühlen, Tarteboden aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Füllung
Schokolade und Kokosmilch in einer kleinen Pfanne erwärmen, unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze schmelzen, auf den Tarteboden giessen.
Verzierung
Granatapfelkerne auf der Schokolade verteilen. Tarte zugedeckt ca. 3 Std. kühl stellen.