Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Holunderblüten-Cremeschnitten mit Rhabarber
1 Std. Aktiv | 4 Std. 20 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 500
  • Fett ca. 30g
  • Kohlenhydrate ca. 49g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 6 Stücke
Holundercreme
  • 2 dl Vollmilch
  • 1 Prise Salz
  • 2 frische Eigelbe
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 1.5 EL Maizena
  • 150 g griechischer Jogurt nature
  • 3 EL Holunderblütensirup
Teigblätter
  • 1 rechteckig ausgewallter Blätterteig (ca. 25 × 42 cm)
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Haferflocken
Rhabarber
  • 200 g Rhabarber, in Scheibchen
  • 2 EL Holunderblütensirup
  • 2 EL Wasser
Cremeschnitten
  • 40 g Puderzucker
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Holundercreme
Milch und alle Zutaten bis und mit Maizena mit dem Schwingbesen verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze ca. 2 Min. weiterköcheln, bis die Masse bindet. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min, weiterrühren. Butter, Jogurt und Sirup darunterrühren. Creme zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen, glatt rühren. Creme in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 12 mm Ø) füllen, nochmals ca. 1 Std. kühl stellen.
Teigblätter
Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, Zucker und Haferflocken auf den Teig streuen. Teig längs halbieren, dann quer in je ca. 9 Streifen schneiden. Mit dem Backpapier auf ein Blech ziehen, Teig mit einem zweiten Backpapier belegen und mit einem zweiten Blech beschweren.
Backen
Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Rhabarber
Rhabarber mit dem Sirup und Wasser in einer Pfanne mischen, aufkochen. Zugedeckt ca. 2 Min. köcheln, auskühlen. Rhabarber abtropfen, dabei 1 EL Flüssigkeit auffangen.
Cremeschnitten
Puderzucker mit der Rhabarberflüssigkeit verrühren, 6 Blätterteigstücke damit bestreichen. Creme und Rhabarberstücke auf 12 Blätterteigstücke verteilen, je 2 Stücke aufeinandersetzen. Mit den glasierten Blätterteigstücken bedecken.