Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Resten-Früchtewähe
20 min Aktiv | 1 Std. 10 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 270
  • Fett ca. 13g
  • Kohlenhydrate ca. 32g
  • Eiweiss ca. 6g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stück
Teig
  • 4 EL gemahlene Nüsse
  • 1 rund ausgewallter Kuchenteig (ca. 32 cm Ø)
Belag
  • 2 Ei
  • 1 dl Jogurt nature oder Rahm
  • 2 EL Zucker
  • 500 g tiefgekühlte Aprikosen oder tiefgekühlte Zwetschgen
  • 1 EL Zucker
  • 2 Äpfel oder Birnen, in Schnitzen
Backen
  • 30 g Konfitüre (z.B. Aprikosenkonfitüre)
  • Puderzucker zum Bestäuben
Utensilien
  • Rundes Backblech (ca. 28 cm Ø)
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Teig
Teig entrollen, mitsamt dem Backpapier in das Backblech legen, Teigboden mit einer Gabel einstechen. Mandeln darüberstreuen.
Belag
Eier, Jogurt und Zucker verrühren, auf den Teig giessen, Früchte darauf verteilen, Zucker darüberstreuen.
Backen
Ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Konfitüre glattrühren, warme Wähe damit bestreichen, etwas abkühlen. Wähe mit Puderzucker bestäuben, aus dem Blech nehmen, lauwarm oder kalt servieren.

Empfohlene Weine