Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Rhabarber-Küchlein mit Kräuter-Sorbet
30 min Aktiv | 12 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 295
  • Fett ca. 13g
  • Kohlenhydrate ca. 42g
  • Eiweiss ca. 3g
Das brauchts
Das brauchts für 6 Stück
Sorbet
  • 5 dl Wasser
  • 1 dl Orangensaft
  • 0.5 dl Zitronensaft
  • 130 g Zucker
  • 2 Zweiglein Pfefferminze, grob geschnitten
  • 3 Zweiglein Salbei, grob geschnitten
  • 3 Zweiglein Basilikum, grob geschnitten
  • 3 Zweiglein Dill, grob geschnitten
Rhabarber-Küchlein
  • 1 rund ausgewallter Blätterteig (32 cm Ø)
  • 200 g roter Rhabarber, in feinen Streifen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1.5 EL Zucker
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Sorbet
Wasser, Orangen- und Zitronensaft mit dem Zucker aufkochen, ca. 1 Min. sprudelnd kochen, auskühlen. Kräuter in den Sirup geben, pürieren. Masse in eine Chromstahlschüssel giessen, zugedeckt ca. 12 Std. gefrieren, dabei 4-mal gut durchrühren. Ca. 1 Std. vor dem Servieren pürieren, nochmals gefrieren.
Rhabarber-Küchlein
Blätterteig entrollen, 6 Rondellen (ca. 12 cm Ø) ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Rhabarber auf den Teig legen, mit Öl bestreichen, Zucker darüberstreuen.
Backen
Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Küchlein auf einem Gitter etwas abkühlen, mit Kräuter-Sorbet anrichten.