Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Vegane Apfelstrudelröllchen mit Vanillesauce
45 min Aktiv | 3 Std. Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 503
  • Fett ca. 27g
  • Kohlenhydrate ca. 53g
  • Eiweiss ca. 10g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Vanillesauce
  • 40 g Zucker
  • 2.5 dl Sojadrink mit Vanillegeschmack
  • 10 g Maizena
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
Füllung
  • 2 Äpfel, geschält, in Würfeli
  • 80 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Zimt
  • 30 g Rohzucker
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Sultaninen
Strudel
  • 1 Päckli Strudelteig
  • 50 g vegane Butter, flüssig, abgekühlt
Backen
  • wenig Puderzucker
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Vanillesauce
Sojadrink, Maizena, Zucker und Vanille in einer Pfanne verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet und cremig wird, die Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Vanillesauce in 4 Gläser abfüllen, auskühlen. Zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
Füllung
Äpfel und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen.
Strudel
Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, mit wenig Butter bestreichen. Teigblätter auf einem sauberen Küchentuch aufeinanderlegen. Füllung auf dem unteren Drittel verteilen, dabei seitlich einen Rand von ca. 4 cm frei lassen, seitliche Ränder einschlagen. Tuch anheben, Strudel locker aufrollen. Rolle in ca. 6 Stücke schneiden, mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit restlicher Butter bestreichen.
Backen
Ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Strudel auf einem Gitter etwas abkühlen, mit Puderzucker bestäuben.