Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Knusprige Felchen und Mini-Pulpo
30 min Aktiv | 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 788
  • Fett ca. 63g
  • Kohlenhydrate ca. 27g
  • Eiweiss ca. 29g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Aïoli
  • 0.25 TL Salz
  • 4 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 frische Eigelbe
  • 1 dl Sonnenblumenöl
  • 2 TL Zitronensaft
  • wenig Cayennepfeffer
Teig
  • 75 g Weissmehl
  • 50 g Maizena
  • wenig Pfeffer
  • 1.75 dl Mineralwasser mit Kohlensäure, kalt
  • 0.25 TL Backpulver
  • 0.25 TL Salz
  • 300 g Felchenfilets ohne Haut
  • 300 g Mini-Pulpos, küchenfertig
Frittieren
  • 1 Bio-Zitrone, in Schnitzen
  • Öl zum Frittieren
  • wenig Petersilie, grob gezupft
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Aïoli
Knoblauch, Eigelb und Salz in einer kleinen Schüssel mit dem Schwingbesen gut verrühren. Öl unter ständigem Rühren anfangs tropfenweise, dann im Faden dazugiessen, bis eine dickflüssige Aïoli entsteht. Zitronensaft darunterrühren, würzen.
Teig
Mehl, Maizena und Backpulver mischen, mit dem Mineralwasser zu einem dünnen Teig verrühren, würzen. Fischfilets und Mini-Pulpo in den Teig tauchen, überschüssigen Teig abschütteln.
Frittieren
Ofen auf 80 °C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen, Gitter darauflegen, in den Ofen geben. Öl in einem tiefen Brattopf auf ca. 180 °C erhitzen. Fischfilets und Mini-Pulpo portionenweise je ca. 6 Min. goldbraun frittieren, auf dem Gitter warm halten. Zitronenschnitze, Petersilie und Aïoli dazu servieren.