Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Rüeblisuppe mit Zander
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 225
  • Fett ca. 8g
  • Kohlenhydrate ca. 11g
  • Eiweiss ca. 21g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Suppe
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Pfälzer Rüebli, in kleinen Stücken
  • 1 Zwiebeln, in feinen Streifen
  • 3 dl Weisswein (z.B. Valais AOC Bibacchus Musact 2016)
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Fisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 4 Zanderfilets (je ca. 100 g)
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Suppe
Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebel und Rüebli andämpfen. Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. köcheln. Suppe pürieren, würzen, zugedeckt warm stellen.
Fisch
Fischfilets mit einer Pinzette von allfälligen Gräten befreien. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, würzen, beidseitig je ca. 2 Min. braten. Fischfilets auf der Suppe verteilen, Petersilie darüberstreuen.

Empfohlene Weine