Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Schwertfisch auf Honigsauerkraut mit Orangen-Safranöl
20 min Aktiv | 24 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 423
  • Fett ca. 32g
  • Kohlenhydrate ca. 18g
  • Eiweiss ca. 13g
Autor: Ivo Adam
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Sauerkraut
  • 250 g gekochtes Sauerkraut, abgetropft
  • 1 dl Champagner
  • 1 EL Orangenblütenhonig
  • 2 EL Mascarpone
  • wenig Fine Food Murray River Salt Flakes
Orangen-Safranöl
  • 6 EL Olivenöl
  • 50 g Wildlachsrogen
  • 0.5 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • 0.5 Bio-Orange, nur abgeriebene Schale
  • 1 Päckli Safranfäden, einige Fäden beiseitegestellt
Pastetli vorbereiten
  • 2 Pastetli
Backen
  • wenig Schnittlauch, grob geschnitten
  • 100 g geräucherter Schwertfisch
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Sauerkraut
Sauerkraut mit Champagner und Honig in eine Pfanne geben, aufkochen, ca. 5 Min. köcheln. Von der Platte nehmen, Mascarpone darunterrühren, salzen.
Orangen-Safranöl
Öl, Wildlachsrogen, Schnittlauch, Orangenschale und mit der Hälfte des Safrans verrühren, beiseitestellen.
Pastetli vorbereiten
Pastetli quer halbieren, sodass vier daraus entstehen. Die Deckel bei den halbierten oberen Teilen als Boden einsetzen.
Backen
Ca. 4 Min. in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens. Pastetli auf Tellern verteilen, lauwarmes Sauerkraut darin verteilen. Schwertfisch rosenförmig darauf verteilen. Orangen-Safranöl darüberträufeln, mit Schnittlauch und beiseitegestellten Safranfäden garnieren.

Empfohlene Weine