Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Spendeartikel:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Seeteufel-Medaillons mit Peperoni-Schaum
30 min Aktiv | 1 Std. Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 243
  • Fett ca. 14g
  • Kohlenhydrate ca. 7g
  • Eiweiss ca. 20g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Marinieren
  • 1 Bio-Zitrone
  • 0.25 TL weisser Pfeffer
  • 500 g Kapseeteufel Südafrika und Seeteufel Island
Seeteufel
  • wenig nicht kalt gepresstes Olivenöl
  • 0.75 TL Salz
Peperoni-Schaum
  • 2 rote Peperoni
  • 1 Schalotten
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 dl Wasser
  • 1 TL Thymianblättchen
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 dl Rahm
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Marinieren
Für die Marinade Zitronenschale abreiben , 1 ½ EL Saft auspressen. Pfefferkörner zerdrücken, beigeben, mischen.
Fisch in 12 gleich grosse Stücke schneiden, in der Zitronenmischung wenden, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren.
Seeteufel
Ofen auf 60 °C vorheizen, Platte, Teller und Saucière vorwärmen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Fisch-Medaillons bei mittlerer Hitze portionenweise beidseitig je ca. 3 Min. braten, salzen.
Fische salzen, auf der vorgewärmten Platte warm stellen.
Peperoni-Schaum
Schalotte fein hacken, Peperoni in kleine Stücke schneiden. Öl warm werden lassen. Schalotte andämpfen, Peperoni kurz mitdämpfen.
Thymianblättchen abzupfen, beigeben, kurz weiterdämpfen. Wasser dazugiessen, aufkochen, würzen.
Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. weich köcheln. Peperoni pürieren. Rahm flaumig schlagen, sorgfältig darunterziehen.
Servieren
Wenig Peperoni-Schaum auf die vorgewärmten Teller geben, Seeteufel- Medaillons darauf anrichten. Restlichen Peperoni-Schaum in der vorgewärmten Saucière separat dazu servieren.