Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Vanille-Chicorée mit Lachsforelle und Crevette
40 min Aktiv | 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 618
  • Fett ca. 47g
  • Kohlenhydrate ca. 7g
  • Eiweiss ca. 39g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
  • 1 EL Butter
  • 2 Chicorée, längs halbiert
  • 0.75 TL Zucker
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 0.75 TL Salz
  • wenig weisser Pfeffer
  • 0.5 Zwiebel, fein geschnitten
  • 1 dl Roséwein (z.B. Naturaplan Bio-Rosé Oeil de Perdrix Neuchâtel AOC Domaine des Cocinelles)
  • 1 dl Wasser
  • 1.5 dl Vollrahm
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 4 Lachsforellenfilets (je ca. 170 g), quer halbiert
  • wenig Pfeffer
  • 4 geschälte rohe Crevettenschwänze (Bio), längs eingeschnitten, Darm entfernt
  • 2 EL Weissmehl
  • Bratbutter zum Braten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Butter erwärmen, Chicorée mit der Schnittfläche nach unten in die Butter geben, Vanille und Zucker beigeben, würzen. Unter gelegentlichem Hin und-her-Bewegen der Pfanne ca. 2 Min. andämpfen. Wasser dazugiessen, bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. dämpfen, Chicorée dabei einmal wenden. Herausnehmen, im auf 60 °C vorgeheizten Ofen warm stellen. Butter erwärmen, Zwiebel andämpfen. Wein dazugiessen, ca. 2 Min. einköcheln, Bouillon dazugiessen, aufkochen. Rahm dazugiessen, ca. 3 Min. fertigköcheln, würzen. Rahmsauce warm stellen, vor dem Servieren mit dem Mixstab aufschäumen. Fischfilets und Crevetten würzen, Fischfilets im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Fischfilets beidseitig je ca. 2 Min. braten. Crevetten ca. 2 Min. rührbraten. Lachsforellenfilets und Crevetten mit Vanille-Chicorée und Rahmsauce anrichten.