Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Forellenfilets mit Radiesli-Sauce
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 685
  • Fett ca. 31g
  • Kohlenhydrate ca. 61g
  • Eiweiss ca. 39g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Sauce
  • 4 Essiggurken
  • 1 Bund Radiesli
  • 1 Bund Dill
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Mayonnaise
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
Reis
  • 300 g Wildreismix
  • 8 dl Gemüsebouillon, siedend
Forellenfilets
  • Bratbutter zum Braten
  • 4 Forellenfilets (Bio)
  • 0.75 TL Salz
  • wenig Zitronenpfeffer
  • 30 g Kresse
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Sauce
Radiesli und Essiggurken in Würfeli schneiden.
Dill und Schnittlauch fein schneiden.
Crème fraîche, Mayonnaise und Zitronensaft verrühren, würzen. Radiesli, Essiggurken und die Hälfte der Kräuter darunterrühren.
Reis
Reis in die siedende Bouillon geben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln, bis alle Flüssigkeit eingekocht ist.
Restliche Kräuter unter den Reis mischen.
Forellenfilets
Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Hitze reduzieren, Fischfilets würzen, beidseitig je ca. 2 Min. braten, mit dem Reis und der Radiesli-Sauce anrichten, Kresse darüberstreuen.