Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
French-Toast-Rollen mit Aprikosen
30 min Aktiv | 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 301
  • Fett ca. 15g
  • Kohlenhydrate ca. 32g
  • Eiweiss ca. 7g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stücke
Ricotta-Masse
  • 125 g Ricotta
  • 0.5 Päckli Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
French-Toast-Rollen
  • 4 Aprikosen, in Würfeli
  • 320 g Zopf, in 8 Scheiben
  • 2 Ei
  • 2 dl Milch
  • 20 g gemahlener Rohzucker
Braten
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Bratbutter
  • 50 g gemahlener Rohzucker
Aprikosen
  • 1 TL gemahlener Rohzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 Aprikosen, in Schnitzchen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Ricotta-Masse
Ricotta und Zucker mit der Hälfte der Zitronenschale in eine Schüssel geben, gut verrühren.
French-Toast-Rollen
Zopfscheiben mit dem Wallholz ca. 4 mm dünn auswallen und mit der Ricotta-Masse bestreichen, dabei einen Rand von ca. 1 cm frei lassen. Aprikosen darauf verteilen, Zopfscheiben satt aufrollen. Milch, Eier und Zucker in einer Gratinform gut verrühren. Zopfrollen in den Guss legen, ca. 2 Min. ziehen lassen, dabei 1-mal wenden.
Braten
Bratbutter in einer weiten beschichteten Bratpfanne erhitzen. Zopfrollen gut abtropfen, rundum bei mittlerer Hitze ca. 6 Min. goldbraun backen. Zucker und Zimt mit der restlichen Zitronenschale in einem tiefen Teller mischen, die heissen French-Toast-Rollen darin wenden.
Aprikosen
Aprikosen, Zucker und Zitronensaft mischen. Aprikosen mit den French-Toast-Rollen anrichten.