Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Bauernpoulet mit Zitrone
20 min Aktiv | 6 Std. 5 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 370
  • Fett ca. 25g
  • Kohlenhydrate ca. 2g
  • Eiweiss ca. 31g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Portion
Poulet
  • 1 Poulet (Bio; ca. 1,2 kg)
  • 0.5 Bio-Zitrone, in Scheiben
Marinade
  • 0.5 Bio-Zitrone Schale und 3 Esslöffel Saft
  • 2 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
Fertigstellen
  • 1 TL Salz
  • 1 Bio-Zitrone, längs in Vierteln
  • 3 EL Bratbutter
Braten im Ofen
  • 400 g Jungspinat
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Poulet
Poulet innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen. Die Haut der Pouletbrust sorgfältig vom Fleisch etwas lösen, Zitronenscheiben zwischen Haut und Fleisch schieben. Poulet binden.
Marinade
Für die Marinade Zitronenschale und alle Zutaten bis und mit Petersilie mischen, Poulet damit bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 5 Std. marinieren.
Fertigstellen
Poulet salzen, mit den Zitronenschnitzen in ein Bratgeschirr legen. Bratbutter in einer kleinen Pfanne heiss werden lassen, über das Poulet giessen.
Braten im Ofen
Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Hitze auf 220 Grad erhöhen, ca. 20 Min. fertig braten. Garprobe: Pouletschenkel mit einer Nadel anstechen, der austretende Saft muss hell und klar sein. Poulet herausnehmen, Spinat in das Bratgeschirr verteilen, ca. 5 Min. im Ofen zusammenfallen lassen. Poulet tranchieren, mit dem Spinat servieren.