Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Erdnuss-Poulet-Satay
40 min Aktiv | 1 Std. 40 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 392
  • Fett ca. 19g
  • Kohlenhydrate ca. 21g
  • Eiweiss ca. 33g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Spiess
  • 8 lange Metallspiesschen
  • 500 g Pouletbrust-Würfel
  • 3 rote Zwiebel, in Schnitzen
  • 330 g Ananaswürfel, Ananassaft beiseite gestellt
Marinade
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 EL Honig
  • 0.5 Limette, nur Saft
  • 0.5 TL Ingwer, gerieben
  • 1 TL Erdnussbutter
Dip-Sauce
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1 roter Chili, entkernt, in Ringen
  • 1 dl Kokosmilch
Grillieren
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • 2 EL Koriander, fein gehackt
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Spiess
Poulet, Ananas und Zwiebel abwechslungsweise an die Spiesschen stecken.
Marinade
Sojasauce und alle Zutaten bis und mit Erdnussbutter verrühren. Spiesse mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.
Dip-Sauce
Restliche Marinade mit Kokosmilch, Chili, Erdnussbutter und beiseitegestelltem Ananassaft ca. 5 Min köcheln.
Grillieren
Spiesse über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe rundum ca. 15 Min. grillieren, mit Fleur de Sel und Koriander bestreuen. Dip-Sauce dazu servieren.

Empfohlene Weine