Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Pulled Chicken Bánh Mì
30 min Aktiv | 1 Std. 30 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 550
  • Fett ca. 15g
  • Kohlenhydrate ca. 64g
  • Eiweiss ca. 36g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Pulled Chicken
  • 4 Pouletschenkel
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 EL Austernsauce
  • 1 Bund Koriander, 3/4 fein geschnitten, 1/4 grob zerzupft, beiseite gestellt
  • 4 dl Hühnerbouillon
  • 10 g eingelegter Ingwer, fein geschnitten
  • 2 EL Ketchup
Baguettes
  • 4 Baguettes (je ca. 100 g)
  • 0.5 Rettich, fein gehobelt
  • 0.5 Bund Radiesli, fein gehobelt
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • 1 Limette, nur Saft (ergibt ca. 0,5 dl)
  • 1 Rüebli, in feinen Streifen
  • 1 roter Peperoncino, in feinen Ringen
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Pulled Chicken
Poulet salzen. Öl im Brattopf erhitzen. Poulet bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. anbraten. Bouillon und Austernsauce dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt, ca. 1 Std. schmoren, bei Bedarf Wasser dazugiessen. Poulet herausnehmen, mit zwei Gabeln zerzupfen, warm stellen. Flüssigkeit auf 1/4 einkochen, Ketchup, Ingwer und Koriander darunterrühren, mit dem Poulet mischen.
Baguettes
Brote längs einschneiden, sodass sie noch zusammenhalten. Pulled Chicken gleichmässig in die Baguettes verteilen. Rettich, Radiesli und Rüebli daraufgeben. Mit Limettensaft beträufeln, restlichen Koriander und Peperoncino darauf verteilen, salzen.

Empfohlene Weine