Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Tofu en papillote
35 min Aktiv | 1 Std. 25 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 320
  • Fett ca. 9g
  • Kohlenhydrate ca. 34g
  • Eiweiss ca. 24g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Tofu
  • 1 Limette, nur Saft
  • Salzwasser, siedend
  • 1.5 EL Rohzucker
  • 100 g chinesische Nüdeli
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 4 EL milde Sojasauce
  • 3 cm Ingwer, fein gerieben
  • 3 TL Thailand 7-Spice
  • 400 g geräucherter Tofu, in ca. 2 cm grossen Stücken
Gemüse
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 Bundzwiebeln, in Ringen
  • 200 g Rüebli, in Stängeli
  • 200 g Mini-Kefen, in Streifen
Formen
  • 4 Backpapiere
  • 4 Stück Küchenschnur
  • 1 Limette, in Schnitzen
  • 4 EL Koriander, grob geschnitten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Tofu
Nudeln im Salzwasser knapp weich köcheln, abtropfen, kalt abspülen, beiseite stellen. Limettensaft und alle Zutaten bis und mit Ingwer gut verrühren. Tofu beigeben, mischen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren. Tofu aus der Marinade nehmen, restliche Marinade beiseite stellen.
Gemüse
Öl in weiter Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln, Rüebli und Kefen ca. 3 Min. rührbraten, herausnehmen. Wenig Öl beigeben. Tofu ca. 5 Min. braten, Gemüse, Teigwaren und beiseite gestellte Marinade beigeben, sorgfältig mischen.
Formen
Ein Backpapier in einen Suppenteller drücken. ¼ der Tofu- Gemüsemischung hineingeben. Backpapier zu einem Päckli formen, mit Küchenschnur zubinden. Vorgang wiederholen. Garen im Ofen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Päckli öffnen, mit Koriander bestreuen, mit Limettensaft beträufeln.