Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Grillbrot mit Halloumi
45 min Aktiv | 2 Std. 15 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 483
  • Fett ca. 19g
  • Kohlenhydrate ca. 50g
  • Eiweiss ca. 21g
Das brauchts
Das brauchts für 8 Stück
Rhabarber-BBQ-Sauce
  • 1 Schalotten
  • 450 g Rhabarber
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Rohzucker
  • 4 EL Cognac
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 2 EL Honig
  • 1 TL milder Paprika
  • 0.5 TL Salz
Grillbrote
  • 250 g Weissmehl
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1.5 TL Salz
  • 0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g)
  • 1 EL Olivenöl
  • 3.25 dl Wasser
  • wenig Olivenöl
Grillieren
  • 500 g Halloumi
Fertigstellen
  • 1 Bund Radiesli
  • wenig Pfeffer
  • 50 g Rucola
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Rhabarber-BBQ-Sauce
Rhabarber in feine Scheiben schneiden, Schalotte fein hacken.
Öl in einer Pfanne erwärmen, Rhabarber, Schalotte und Zucker ca. 1 Min. andämpfen. Cognac beigeben, ca. 1 Min. einkochen. Tomatenpüree, Honig und Paprika beigeben, unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln, salzen, auskühlen.
Grillbrote
Hefe in eine Schüssel zerbröckeln, mit Dinkel-, Weissmehl und Salz mischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten.
Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1½ Std. auf Doppelte aufgehen lassen.
Teig in 8 Portionen teilen, zu Kugeln formen, auf wenig Öl mit der Hand etwas flach drücken.
Grillieren
Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Grillbrote über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe (ca. 180 °C) beidseitig je ca. 3 Min. grillieren. Halloumi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, neben den Broten auf den Grill legen, beidseitig je ca. 1 Min. grillieren.
Fertigstellen
Radiesli in feine Scheiben schneiden. Grillbrote aufschneiden, mit Rhabarber-BBQ-Sauce, Halloumi, Radiesli und Rucola füllen, würzen.