Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Bärlauch-Ricotta-Gnocchi
45 min Aktiv | 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 778
  • Fett ca. 47g
  • Kohlenhydrate ca. 59g
  • Eiweiss ca. 27g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Bärlauch-Pesto
  • 30 g Bärlauch, grob geschnitten
  • 1 EL Pinienkerne
  • 0.5 dl Olivenöl
  • 0.25 TL Salz
Ricotta-Gnocchi
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 500 g Ricotta
  • 1 Ei
  • 0.25 TL Muskat
  • 300 g Weissmehl
  • Salzwasser, siedend
Sauce
  • 1.5 dl Gemüsebouillon
  • 200 g Saucen-Halbrahm
  • 1 Bio-Zitrone, wenig abgeriebene Schale, nur 1 EL Saft
  • 20 g Bärlauch, grob geschnitten
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Bärlauch-Pesto
Bärlauch und Pinienkerne mit dem Öl pürieren, salzen. Ofen auf 60 °C vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
Ricotta-Gnocchi
Ricotta, Käse, Ei und Muskat verrühren, würzen. 3 EL Bärlauch-Pesto darunterrühren. Mehl daruntermischen, rasch zu einem Teig zusammenfügen. Teig vierteln, auf wenig Mehl zu Rollen von je ca. 1 ½ cm Ø formen. Rollen in ca. 1 cm lange Stücke schneiden, über eine Gabel rollen. Gnocchi portionenweise im leicht siedenden Salzwasser ca. 5 Min. ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Gnocchi mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen.
Sauce
Halbrahm und Bouillon in einer Pfanne aufkochen, restliches Bärlauchpesto mit der Zitronenschale und -saft beigeben, mischen. Gnocchi beigeben, nur noch heiss werden lassen, Bärlauch darüberstreuen.