Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Bärlauch-Saltimbocca mit Proseccorisotto
50 min Aktiv | 50 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 657
  • Fett ca. 29g
  • Kohlenhydrate ca. 42g
  • Eiweiss ca. 55g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Risotto
  • 1 EL Butter
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 200 g Risottoreis
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
  • 1 dl Prosecco
  • 9 dl Gemüsebouillon, heiss
  • 100 g Crème fraîche
  • 60 g geriebener Sbrinz
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Saltimbocca
  • 8 dünne Kalbsplätzli (z.B. Nuss, je ca. 80 g)
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • 8 Tranchen Rohschinken
  • 16 Blätter Bärlauch
  • 8 Zahnstocher
  • Öl zum Braten
Sauce
  • 20 g Butter, in Stücken, kalt
  • 1 dl Prosecco
  • Salz, nach Bedarf
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Risotto
Butter in einer Pfanne erwärmen. Schalotte, Knoblauch und Zitronenschale ca. 3 Min. andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Prosecco mit dem Zitronensaft dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, ca. 20 Min. köcheln, bis der Reis cremig und al dente ist. Crème fraîche und Käse darunterrühren, würzen.
Saltimbocca
Plätzli würzen, Rohschinken und Bärlauch auf die Plätzli legen, mit Zahnstochern befestigen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Saltimbocca portionenweise auf der Schinkenseite ca. 1 Min. anbraten, wenden, ca. 2 Min. fertig braten. Herausnehmen, warm stellen.
Sauce
Prosecco in dieselbe Pfanne giessen, auf die Hälfte einkochen. Hitze reduzieren, Butter unter Rühren beigeben, salzen. Saltimbocca wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen, mit dem Risotto anrichten.