Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Fügen Sie ein Produkt hinzu und starten Sie Ihren Einkauf.

Gesamtsumme

Warenwert:
CHF
Liefergebühren:
CHF

Gesamt:

CHF
Gebeizter Lachs mit Fenchel und Pumpernickel
45 min Aktiv | 48 Std. 45 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 831
  • Fett ca. 46g
  • Kohlenhydrate ca. 61g
  • Eiweiss ca. 37g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Beizen
  • 0.25 Fenchel, fein gehackt
  • 3 TL Fenchelsamen, zerstossen
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale
  • 3.5 EL Meersalz
  • 4 EL Zucker
  • 600 g Lachsfilets mit Haut (Bio)
  • 4 Zweiglein Dill, fein geschnitten
Gurken
  • 0.5 dl Essig
  • 0.5 dl Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 1 Gurke, in Scheiben
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Zweiglein Dill, zerzupft
Servieren
  • 250 g Pumpernickel
  • 0.75 Fenchel, fein gehobelt
  • 100 g Knäckebrot
  • 200 g Crème fraîche
  • 4 EL Dill-Senfsauce
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Beizen
Fenchel und alle Zutaten bis und mit Fenchelsamen mischen. ⅓ der Fenchelmasse in einer flachen Form verteilen, Lachs darauflegen, restliche Fenchelmasse darauf verteilen. Lachs mit Klarsichtfolie satt zudecken, ca. 2 Tage im Kühlschrank beizen.
Gurken
Essig, Wasser, Zucker und Salz in einer Pfanne aufkochen. Gurke und Dill in eine Schüssel geben, mit dem heissen Essigsud übergiessen, zugedeckt auskühlen.
Servieren
Lachs kalt abspülen, trocken tupfen. Lachs mit einem scharfen Messer in dünne Tranchen schneiden, mit den eingelegten Gurken, Fenchel, Pumpernickel, Knäckebrot, Crème fraîche und Dill-Senfsauce servieren.