Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.
Gebratener Lachs mit Pastinaken-Mandelpüree
50 min Aktiv | 50 min Gesamt
Nährwerte pro Portion:
  • Energie in kcal ca. 742
  • Fett ca. 57g
  • Kohlenhydrate ca. 20g
  • Eiweiss ca. 36g
Das brauchts
Das brauchts für 4 Personen
Püree
  • 600 g Pastinaken, geschält, in Stücken
  • 2 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2.5 dl Mandeldrink
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 2 EL weisses Mandelmus
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Lachs
  • Öl zum Braten
  • 600 g Lachsfilets mit Haut, in 4 Scheiben
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
Dill-Kapern-Butter
  • 30 g Mandelblättchen
  • 60 g Butter
  • 65 g Kapern, abgetropft, trocken getupft
  • 0.5 Bund Dill, zerzupft
Anrichten
  • 0.5 Bund Dill, zerzupft
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie, zerzupft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • wenig Pfeffer
Produkte ansehen
Und so wirds gemacht
Und so wirds gemacht
Püree
Pastinaken, Knoblauch und Mandeldrink in eine Pfanne geben, aufkochen. Hitze reduzieren, Pastinaken zugedeckt ca. 20 Min. weich kochen. Pastinaken mit Mandelmus, Butter, Zitronenschale und -saft fein pürieren, würzen. Püree warm halten.
Lachs
Ofen auf 80 °C vorheizen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Lachs würzen, beidseitig je ca. 4 Min. braten. Herausnehmen, warm stellen.
Dill-Kapern-Butter
Mandeln in derselben Pfanne rösten. Butter beigeben und erwärmen, bis die Butter schäumt und nussig riecht. Kapern mit dem Dill beigeben, ca. 1 Min. knusprig braten.
Anrichten
Petersilie und Dill mit Zitronensaft und Öl mischen, würzen. Püree auf Teller verteilen, Lachs darauf anrichten. Dill-Kapern-Butter darüberträufeln, Kräuter darauf verteilen, würzen.